Taekwondo

Taekwondo Die VfB-Abteilung Taekwondo könnte man fast als "Familienunternehmen" bezeichnen. Kopf und Herz der Abteilung ist Trung Mach, der seit über 35 Jahren diesem Sport frönt und mit Begeisterung dabei ist. Von ihm ging die Initiative aus, 1999 diese Abteilung zu gründen. Unterstützt wird der Abteilungsleiter und Trainer in Personalunion von seinen beiden Söhnen Trung An und Khang.

Zum Taekwondo kam Trung Mach 1970 als Elfjähriger, weil dieser Sport in seinem Heimatland Vietnam sehr populär ist. Im Laufe der Jahre hat er seine technischen und körperlichen Fertigkeiten weiter geschult und vor allem im Pomsae, speziellen Figuren im sogenannten Formenbereich, sein Metier gefunden - und ist zum Meister seines Fachs avanciert.

Weiter zur Taekwondo-Abteilung