Fussball

Fussball

 Fussball wird in Friedrichshafen schon so lange „organisiert" gespielt, wie es den VfB Friedrichshafen gibt - und das seit bald 100 Jahren. Denn 1909 wurde der 1. Fussball-Club Friedrichshafen von 20 jungen Bürgersöhnen gegründet, die mit Begeisterung dem runden Leder nachjagten. Damit war der FC sozusagen die Keimzelle des „Vereins für Bewegungsspiele", wie er ab 1919 hieß, als die Handballer und Leichtathleten als eigenständige Abteilungen hinzu stießen und damit die Entwicklung zu einem der heute größten Vereine in Süddeutschland ihren Lauf nahm.

Heute sind allein in der Abteilung Fußball unter der Leitung von Dalibor Buspanovic rund 450 Mitglieder organisiert und die meisten davon im Spielbetrieb. In 14 Mannschaften kämpfen sie von der Kreis- bis zur Landesliga um Tore, Punkte und eine bestmögliche Platzierung.


Zum Internetauftritt der Abteilung Fussball