Kinder- und Jugendschutzbeauftragter

Kinderschutzbeauftragte des VfB Friedrichshafen e.V.


In den letzten Jahren sind viele Fälle von sexuellem Missbrauch von Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Institutionen wie Schule, Heime, Kirchen aber auch in Sportvereinen an die Öffentlichkeit gelangt.
Als Reaktion darauf werden mögliche Maßnahmen und Gesetzesänderungen diskutiert. Besonders wichtig ist natürlich die Prävention, das heißt, die Kinder vor sexueller Gewalt zu schützen.

Das Präsidium hat zudem beschlossen, dass die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses für alle, die mit Kindern/Jugendlichen arbeiten, Pflicht wird.

Die Prävention sexueller Gewalt soll Thema von Fortbildungen sein. Ganz wichtig ist, zu signalisieren, dass im Verein nicht weggeschaut wird!
Im Laufe des Jahres werden wir  zu diesem Thema Fortbildungen besuchen und einen Handlungsleitlinie zu den Themen Prävention und Krisenmanagement erstellen.

Bei Fragen zu diesem Thema, oder wenn ein Verdacht entstanden ist, könnt ihr Euch an mich, als Kinder- und Jugendschutzbeauftragte des VfB Friedrichshafen e.V., wenden:
Caroline Steinbach, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ich melde mich dann umgehend zurück.
Jede Beschwerde oder Verdachtsäußerung wird selbstverständlich vertrauensvoll behandelt!

 

Den Link zu den einzelnen relevanten Dokumenten finden Sie hier:

 

Prävention- und Schutzkonzept

Verhaltensleitkodex

Interventionsschritte im Verdachtsfall